Nachhaltiges Geschäft.

Nachhaltigkeit liegt im Trend. Insbesondere die ökologische und die ökonomische Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Aber auch die soziale Verantwortung stellt einen entscheidenden Erfolgsfaktor für Unternehmen dar. Denn zufriedene Mitarbeiter sind der fruchtbare Boden, auf dem ein Unternehmen wachsen und gedeihen kann. h & h management consulting fragt: Wie sieht der Weg zum nachhaltigen Unternehmen aus?

 

Wie kann profitabel gewirtschaftet werden, ohne die Natur und Menschen auszubeuten? Wie können Unternehmensziele und Mitarbeiterwünsche in Einklang gebracht werden? Viele Fragen – doch die Antworten fehlen größtenteils. Ein allgemeingültiger, umfassender Praxisleitfaden à la „In wenigen Schritten zum nachhaltigen Unternehmen“ existiert nicht – und wird sicherlich auch nicht so bald vorliegen. Denn so vielfältig wie die zahlreichen Prozesse, die hinter einem nachhaltigen Handeln stehen, ist auch das Bild der Unternehmenslandschaften. Nachhaltigkeit muss der Individualität des Unternehmens und seiner Mitarbeiter angepasst werden. Dabei sollte die soziale Verantwortung nicht nur ein schmückendes Beiwerk des Kerngeschäftes sein. Sondern Grundlage einer erfolgreichen Unternehmenspolitik.

„Einmal maßgeschneiderte Nachhaltigkeit – das Komplettpaket?“ Das ist nicht notwendig! Auch kleine Maßnahmen können große Erfolge erzielen. Gegen Burnout, Boreout und andere Zivilisationskrankheiten – mit h & h management consulting.

Zurück